Der Verein

Im Herbst 2007 entwickelte sich die Idee, einen Verein zu gründen, der sich mit der Omnibusgeschichte in Schleswig-Holstein beschäftigen soll. Nach mehreren Planungstreffen haben am 02. Mai 2008 acht Omnibusinteressierte aus Schleswig-Holstein in Kiel den Verein "Omnibusfreunde Schleswig-Holstein e.V." (OFSH) gegründet. Die Eintragung in das Vereinsregister der Stadt Kiel erfolgte am 29.10.2008.

Ziel und Zweck des Vereins sind die Erhaltung historischer Omnibusse sowie die Dokumentation des Busverkehrs in Schleswig-Holstein in Wort und Bild.

Von 2008 bis 2015 unterstützte OFSH e.V. einen Busunternehmer sowie Privatpersonen bei der Pflege eines MAN SÜ 240 sowie zwei Setra S 140 ES. Seit 2019 besitzt OFSH e.V. mit einem MB O 405 seinen ersten eigenen Omnibus, der nun für die zukünftige historische Erhaltung aufgepäppelt wird.

 

Was uns ausmacht:

- Wir unterstützen die Restauration und Pflege historischer Omnibusse

Wir planen und führen Sonderfahrten für Omnibusfreunde durch

- Wir sammeln in unserem Archiv alles zum Thema Omnibus in Schleswig-Holstein

- Wir planen Tagesfahrten für Jedermann in Kooperation mit örtlichen Omnibusbetrieben und unterstützen deren Durchführung

- Wir führen gesellige Vereinstreffen durch

- Wir bauen ein großes Fotoarchiv zum Thema Omnibus in Schleswig-Holstein auf

 

Wir bieten:

- großes Wissen über die Geschichte des Omnibusses in Schleswig-Holstein

Teilnahmevergünstigungen für Mitglieder bei Sonderfahrten für Omnibusfreunde

- viel Spaß mit gleichgesinnten Vereinskollegen

- gemeinsame Veranstaltungen und Klönschnack auch abseits des Thema Omnibus

- Zugang zum stetig wachsenden Archiv

 

Interesse an einer Mitgliedschaft?
Mitglied kann jede natürliche Person ab Vollendung des 16. Lebensjahres werden. Minderjährige müssen eine schriftliche Erlaubnis ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten vorweisen. Der Beitritt erfolgt durch schriftlichen Antrag gegenüber dem amtierenden Vorstand. Der Vorstand entscheidet mehrheitlich über den Antrag. Der Antrag kann ohne Angabe von Gründen abgelehnt werden.

Der Jahresbeitrag beträgt aktuell 60 Euro (im ersten Jahr 42 Euro).
Für Schüler, Studenten, Bundesfreiwilligendienstleistende sowie Arbeitsuchende gilt der Sondertarif 42 Euro.
Der Beitrag in der Familienmitgliedschaft (2 Erwachsene + Kinder) beträgt aktuell 90 Euro.
Eine monatliche Zahlung des Beitrag ist möglich.

Die aktuelle Bankverbindung des Vereins lautet:
Omnibusfreunde SH
DE97 217 635 42 000 3030 423
GENODEF1BDS
VR Bank Nord eG
 

Ein paar Unterlagen zum Downloaden:

OFSH Satzung
PDF – 74.4 KB
OFSH Mitgliedsantrag
PDF – 555.3 KB
OFSH Beitragsordnung
PDF – 56.1 KB
OFSH Flyer
PDF – 2.6 MB
OFSH Flyer 125
PDF – 567.4 KB
Artikel Kieler Nachrichten
PDF – 1.1 MB

Vormals betreute Fahrzeuge:

Reisedienst Bölck, SL-AA 62

Fahrzeugsteckbrief
Hersteller MAN
Typ SÜ 240
Fahrgestellnummer WMA7890701B005758
Baujahr 1987
Erstzulassung 02.11.1987
Hubraum 11884 cm²
Länge 11740 mm
Breite 2500 mm
Höhe 3050 mm
Gewicht (leer) 10070 kg
Leistung 177 KW / 241 PS
Höchstgeschwindigkeit 95 km/h, zugelassen für 80 km/h
Zahl der Sitz-/Stehplätze 52 / 48

ex Autokraft 630 (Privatbesitz, Ersatzteilspender)

Fahrzeugsteckbrief
Hersteller Kässbohrer
Typ SETRA S 140 ES
Fahrgestellnummer WKK12800001010228
Baujahr 1983
Erstzulassung 03.01.1984
Hubraum 11.334 cm²
Länge 11.925 mm
Breite 2.500 mm
Höhe 3.050 mm
Gewicht (leer) 9.200 kg
Leistung 177 KW / 241 PS
Höchstgeschwindigkeit 110 km/h, zugelassen für 100 km/h
Zahl der Sitz-/Stehplätze 53

ex Autokraft 624 (Privatbesitz)

Fahrzeugsteckbrief
Hersteller Kässbohrer
Typ SETRA S 140 ES
Fahrgestellnummer WKK12800001010222
Baujahr 1983
Erstzulassung 03.01.1984
Hubraum 11.334 cm²
Länge 11.925 mm
Breite 2.500 mm
Höhe 3.050 mm
Gewicht (leer) 9.200 kg
Leistung 177 KW / 241 PS
Höchstgeschwindigkeit 110 km/h, zugelassen für 100 km/h
Zahl der Sitz-/Stehplätze 53